Illustration

Die Taktiker

Wir suchen!

Industriebuchbinder / Medientechnologe Druckverarbeitung (m/w/d)

AUF UNSEREM PAPIER

SPIELT DIE MUSIK!

Wir wissen, was wir am besten können: Begeistern.
Ein Druck, ist ein Druck, ist ein Druck. Oder nicht? Gibt es den entscheidenden Unterschied wirklich, der vor allem durch eine erstklassige persönliche Beratung entsteht?
Wer uns kennt, sagt „Ja“.

Gebräuchliche Stärken für Linien, Regletten und Durchschuss.

LINIENSTÄRKEN

AUF DER BASIS DER PUNKT-EINHEIT

Linienstärken bezeichnen die Schriftgröße einer Druckschrift bzw. eines Fonts. Im materiellen Schriftsatz (z.B. Bleisatz) als Kegelgröße, in der Informatik und im Webdesign als font-size bezeichnet. Der Schriftgrad ist eine von vielen Komponenten, die die Lesbarkeit eines Schriftsatzes beeinflussen kann.

08 Punkt = Petit (Konsultationsgröße)
12 Punkt = Cicero (Lesegröße)
24 Punkt = Doppelcicero (Schaugröße)

Barbara

das Hardcover Buch

Unsere Barbara ist im wahrsten Sinne des Wortes eine ganz Vielseitige! Als echte Buchstabenakrobatin wird sie einfach nicht müde, auf jeder Seite etwas anderes zu erzählen. Und das mit so viel dramaturgischer Exzellenz, dass man an ihren bis mehreren Hundert Seiten förmlich kleben bleibt. Ein Schelm der behauptet, das läge nur an ihrer Klebebindung! Und dann legt sie hin und wieder auch noch – ganz kokett – ein buntes Lesebändchen zwischen ihre stabilen Buchdeckel. Die arbeitet echt mit allen Charme-Tricks, diese Barbara!

Sophia

das Softcover-Buch

Sophia ist eher von der weichen aber trotzdem nicht gerade sensiblen Sorte. Ihr macht es nicht mal was aus, wenn sie mal ein Eselsohr bekommt. Im Gegenteil. Das bestätigt ihr nur Ihre Beliebtheit, wie sie immer wieder gern betont. Dazu trägt vor allem ihr höchst biegsames Softcover bei. Und ihr günstiger Preis. Dabei hat der nichts damit zu tun, dass nicht auch Sophia eine Geschichtenerzählerin unter der Sonne wäre. Die dehnt sie manchmal sogar auf mehrere hundert Seiten aus. Und noch eins liebt Sophia: Dass sie so viel herumkommt. Als amüsante Urlaubslektüre zum Beispiel. Wenn sie beispielsweise auf einem Badehandtuch am Strand herumliegt, dann ist sie in ihrem Element.

Wir drucken bis zum Maximalformat von 75 × 105 cm und einer max. Bedruckstoffstärke von 1,6mm. Sechs Farben plus Dispersionslack bei maximal 18.000 Druckbogen in der Stunde. 80er Raster als Standard, 120er oder FM-Raster verbessern die Detailwiedergabe.

Offsetdruck

Kennen und Können wir

Zu unseren Kernkompetenzen gehört nicht nur eine perfekt realistische Detailwiedergabe, sondern auch das Wissen um die Wirkung unterschiedlicher hochpigmentierter Farben, z. B. auf feinen, besonders schönen Papieren und Folien. Und zwar qualitativ konstant über den gesamten Druckauftrag. Und dass wir für jeden noch so speziellen Wunsch die passende Maschine haben, versteht sich auch sowieso selbst.

Adrian

der Adventskalender

Adrian fühlt sich ein bisschen wie der Gigolo unter den Papiergeschöpfen! Er meint, als Adventskalender wird ihm schließlich viel mehr Aufmerksamkeit in Form von freudiger Erwartung zuteil, als den meisten anderen seiner Papierbrüder. Na ja, da müssen wir ihm ausnahmsweise recht geben. Denn immerhin wird an 24 Tagen des Jahres eins seiner fein perforierten Türchen regelrecht aufgerissen. Dann präsentiert er stolz ein buntes Bildchen, eine kluge Weisheit, ein hintersinniges Zitate oder einen Tagestipps, der die Zeit bis Weihnachten verkürzen soll. Dass ihn allerdings nach Weihnachten alle, die ihn vorher noch hofierten, regelrecht links liegen lassen, das verschweigt er gern, unser Adrian!

PAPIER

IST UNSER PORZELLAN!

Die Welt des Papiers und dessen Verarbeitung und Veredelung ist unsere Welt.
Es gibt fast nichts, was wir uns nicht zu drucken oder zu verarbeiten trauen. Und wir beginnen gerne dort, wo andere aufgeben.
Unser Wissen über die Möglichkeiten der Papierverarbeitung ist unsere Beratungsqualität, die es zu erleben lohnt!